Gedanken zu gelesenen Büchern

Über

Hallo, mein Name ist Oliver, ich lebe in Regensburg und interessiere mich für Literatur moderner Autoren mit Tiefgang zu Themen aus Geschichte und Kultur, aber auch Wissenschaft und Wissenschaftsgeschichte. Natürlich lese ich auch gerne mal einen spannenden Thriller...

 

Meine Lieblingsautoren sind Umberto Eco (vor allem "Der Name der Rose", "Das Foucaultsche Pendel" und "Baudolino" ), José Saramago ("Stadt der Blinden", "Das Zentrum" ) und in Teilen Thomas Mann ("Joseph und seine  Brüder", "Die Buddenbrocks" ).

 

Dieser (noch recht frische) Blog sammelt meine Gedanken und Kritiken über Bücher, die ich kürzlich gelesen habe. 

Diskussionsbeiträge sind sehr erwünscht, vielleicht regt der Blog auch zur Lektüre des einen oder anderen Buches an. Auch über Literaturempfehlungen freue ich mich.

 

Alter: 46
 

Ich mag diese...

Musiker: J.S. Bach
Lieder: Goldberg-Variationen
Autoren: Umberto Eco
Péter Esterházy
José Saramago
Sportarten: Laufen und Biken
Hobbies: Musik und Literatur
Orte: Regensburg



Mehr über mich...



Werbung


Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung